Tipps


Lerne Snowboarden in der Snowboardschule!

Natürlich kannst du auch irgendein Board und unpassende Boots mieten und dir selber in zwei Wochen die ersten falschen Schwünge beibringen. Doch wozu die Mühe, wenn du in der Snowboardschule bereits in den ersten 60 Minuten mehr lernen kannst?

Bestimme ehrlich dein Level!

Irgendwann ist jeder Boarder an dem Punkt, wo er ohne Input von aussen nicht mehr weiter kommt. Bist du an diesem Punkt, dann bestimme dein Level, wähle den passenden RiderSystem Kurs und mach damit den ersten Schritt, um ein wirklich guter Snowboarder zu werden.

Wähle eine Swiss Snowboard School!

Du erkennst sie am gemeinsamen Logo.

Wir haben die Erfahrung

Seit 1987 bildet der Schweizer Schneesport Berufs- und Schulverband SSBS Instruktoren aus, welche an den Swiss Snowboard Schools unterrichten.

Wir entwickeln das Snowboarden.

Der SSBS hat die technische Entwicklung des Snowboardens in den letzten 10 Jahren geprägt.

Wir bieten Qualität.

Alle Lehrkräfte bei den Swiss Snowboard Schools haben eine SSBS Ausbildung durchlaufen und die Swiss Snowboard Schools arbeiten nach einem einheitlichen, streng kontrollierten Schulungskonzept.

Wir gehen auf jeden Rider ein.

Gruppenkurse haben maximal 8 Teilnehmer, nur so kann jeder voll profitieren. Gruppen mit 10 und mehr Teilnehmern sind sinnlos!

Wir glauben an das RiderSystem.

Unsere Kurse bieten jedem Rider ein passendes Angebot. Einmal im RiderSystem, kann jeder Rider bei allen Swiss Snowboard Schools den fortführenden Kurs besuchen.